Odoo Abonnement
So einfach verwalten Sie Ihre Abonnement-Prozesse

Erleichtern Sie Ihre Vertragsgestaltung und Kommunikation mit Ihren Kunden mithilfe der App Odoo Abonnement. Produkte, Abo-Pläne und Rechnungszyklen sind mit nur wenigen Klicks erstellt und alle Informationen befinden sich gebündelt an einem Platz.

Einfache Dokumenteneinsicht mit Odoo Abonnement

Mithilfe der App Odoo Abonnement ermöglichen Sie Ihren Kunden Verträge und Angebote einfach und übersichtlich durch eine sicherere URL einzusehen – und das ganz ohne Anmeldung. Sie können verschiedenste Daten hinterlegen und Ihre Kunden haben die Möglichkeit, die eigenen Kontaktdaten zu ändern oder den Vertrag abzubestellen. Odoo Abonnement erleichtert den Kunden die Auswahl eines bevorzugten Plans und hilft Ihnen gleichzeitig, den Umsatz in einem bestimmten Monat auf der Grundlage der aktiven Abonnements zu schätzen. Auf diese Weise können Sie den Fortschritt Ihres Unternehmens bewerten und Chancen erkennen. Die App Odoo Abonnement erfordert die Verwendung der Odoo Apps Rechnungsstellung und Verkauf und ist lediglich in der Enterprise-Version enthalten.

Funktionen von Odoo Abonnement

  • Erstellen von abonnementbasierten Produkten
  • Kundenaufträge zu den Produkten anlegen 
  • Abo-Pläne erstellen und passend zuordnen und verwalten
  • je nach Bedarf die Anzahl der Rechnungszyklen für den Abonnenten festlegen
  • unbezahlte und bezahlte Rechnungen für den Abonnenten erstellen

Fortschritte in Odoo Abonnement auf einen Blick erkennen

Im Dashboard der Anwendung bietet Odoo eine klare Übersicht über alle erstellten Abonnements. Hier werden die Stufen eines Abonnements als Kanban oder Liste angezeigt und bei Bedarf geändert. Es gibt beispielsweise die Stufen Entwurf, Laufend und Abgeschlossen. Zusätzlich können Sie Referenznummer, Kundendetails, das nächste Rechnungsdatum, Informationen zum Verkäufer und weitere Details einsehen. Auch anstehende Aktivitäten, der Zufriedenheitsprozentsatz und der wiederkehrende Fortschritt sind auf einen Blick erkennbar.


Abonnement-Stufen für eine bessere Übersicht in Odoo definieren

Erstellen Sie Abonnement-Stufen über den Reiter Konfiguration > Abonnement-Stufen. Von hier aus können Sie verschiedene Stufen anlegen, die Ihnen helfen, Abonnement-Aufträge auszuwerten.


Beim Anlegen einer neuen Stufe gibt es folgende Felder zum Ausfüllen:

  • Stufenbezeichnung: Legen Sie hier einen Namen für die Stufe fest.
  • E-Mail-Vorlage für Bewertung: Hierüber können Sie eine E-Mail an Ihre Kunden senden lassen, wenn der jeweilige Auftrag diese Stufe erreicht.
  • Kategorie: Geben Sie hier eine Kategoriezugehörigkeit für die Stufe an. 
  • Anforderungen: In diesem Feld können Sie Ihrem Team die Anforderungen für das Durchlaufen der verschiedenen Stufen angeben. Was genau muss erfüllt sein, um diese Stufe beenden zu können?

Effizienter Workflow: Wie erstelle ich Abonnement-Vorlagen in Odoo?

In Odoo haben Benutzer die Möglichkeit, Abonnement-Vorlagen zu verwalten, zu erstellen und zu bearbeiten. Dies ermöglicht Ihnen zum Beispiel, Rechnungen als Vorlage immer wieder zu verwenden und anzupassen. Gehen Sie zum Erstellen zu Konfiguration > Vorlage für Abonnements. „MON-Monatsabonnement“ und „YEA-Jahresabonnement“ sind zwei standardmäßig in Odoo verfügbare Abonnement-Vorlagen. Sie können eine neue Vorlage über die Schaltfläche „Anlegen“ erstellen.


Im Reiter „Abrechnung” gibt es folgende Felder:

  • Abrechnungszeitraum: Hier kann ein wiederkehrender Zeitraum nach Tag / Woche / Monat / Jahr für die Rechnungserstellung angegeben werden.
  • Dauer: Ob ein Abonnement dauerhaft (immer) zur Verfügung steht oder nur für einen bestimmten Zeitraum (fest), wird hier eingestellt.
  • Rechnung erzeugen: Durch dieses Feld wird festgelegt, ob eine Rechnung manuell erzeugt oder automatisch versendet werden soll. 
  • Schließung durch Kunden möglich: Wenn dieses Feld markiert ist, kann der Benutzer sein Konto schließen und einen Vertrag beenden.
  • Abonnement-Gruppe: Mit diesem Stichwort können Sie Ihre Abonnement-Berichte filtern.
  • Journal: Wenn dieses Feld aktiviert ist, kann ausgewählt werden, wie die Vorlage verarbeitet werden soll (z. B. als Ausgangsrechnung des Verkaufs)
  • Unternehmen: Hier kann bei größeren Firmen für eine bessere Übersicht eine Differenzierung des Bereichs / der Abteilung erfolgen.
  • Code: In diesem Feld können Benutzer ein Kürzel angeben, der automatisch an den Namen der Vorlage angehängt wird, so zum Beispiel „MON“ für Monatsabonnement. 

Der Reiter „Bedingungen und Konditionen“ definiert allgemein die mit der Abonnement-Vorlage verbundenen Bedingungen. Hier kann Freitext eingetragen werden. 

Unter dem Reiter „Health Check“ können bestimmte Bedingungen festgelegt werden, die dem Benutzer einen Hinweis darauf geben, wie viele Abonnenten / Kunden ihr Abonnement verlängern oder beenden. Basierend darauf kann eine Gesamtanalyse durchgeführt und entsprechend reagiert werden. Der Health Check erfolgt über verschiedenste Filtermöglichkeiten.


Einfache Verwaltung von Abonnement-Produkten in Odoo

Über den Reiter Abonnements > Abonnement-Produkte können durch Klick auf „Anlegen“ entsprechende Produkte mit einem Produkttyp (z. B. Dienstleistung oder Verbrauchsartikel) hinterlegt werden. Es gibt die Möglichkeit, beispielsweise einen Namen, einen Preis, eine Umsatzsteuer und eine Mengeneinheit zu hinterlegen. Darüber hinaus ermöglicht Odoo das Definieren von verschiedenen Varianten des Produktes sowie genaue Details zur Abrechnung (z. B. Rechnungsstellung bei Auftragsstellung oder bei Lieferung). Über ein integriertes Berichtswesen in der rechten oberen Ecke kann eine direkte Auswertung der Verkäufe getätigt werden.  Unter der Registerkarte „Verkauf“ können Sie das Kontrollkästchen „Abo-Produkt“ markieren und eine Abonnement-Vorlage auswählen, um Produkt und Vorlage direkt miteinander zu verknüpfen.


Produkte in Angebote einfügen mit Odoo Verkauf

Um ein Angebot zu erstellen, benötigen Sie zusätzlich zu Odoo Abonnement die App Verkauf. Innerhalb eines Abonnements können Sie über die Auftragszeile im Bearbeitungsmodus Angebote mit Abonnement-Produkten erstellen. Durch Speichern werden alle Produkte mit summiertem Endpreis angezeigt. Es besteht die Möglichkeit, das Angebot anschließend zu erneuern, ein Upsell durchzuführen und das Abonnement zu schließen.


Möchte ein Kunde sein Abonnement verlängern, kommt die Funktion „zu erneuernde Abonnements“ zum Einsatz. Von hier aus kann man Abonnements anlegen, die erneuert werden müssen. Wenn Sie dieses Feld aktivieren, wird die Option „Erstellen eines Erneuerungsangebots“ angezeigt. Ist der Abonnement-Zeitraum abgelaufen, können Sie also durch Klicken auf diese Option ein Erneuerungsangebot für Ihren Kunden erstellen.


Bei einem Upsell werden Sie aufgefordert, ein Angebot mit neuen Produkten zu erstellen und es an den Kunden zur Genehmigung zu senden. Wenn das Angebot bestätigt wird, werden die Produkte automatisch dem Abonnement hinzugefügt. Die Angebotspreise werden anteilig für die verbleibende Zeit des aktuellen Abrechnungszeitraums berechnet. 

Wird ein Abonnement geschlossen, erfragt Odoo stets den Grund der Schließung. Dies hilft Ihnen zum Beispiel bei der Einleitung von Abhilfemaßnahmen. Über den Reiter Konfiguration > Gründe für Beendigung kann eine entsprechende Begründung hinterlegt und bei einer nächsten Schließung einfach ausgewählt werden.


Mit Abonnement-Alarm keine Deadline mehr verpassen

Die Funktion „Abonnement-Alarm“ wird verwendet, um Abonnenten über das Ende des Abonnement-Zeitraums und über fällige Zahlungen zu benachrichtigen. Der Alarm kann unter Konfiguration > Alarm aktiviert werden. Bei der Erstellung von Alarmen haben Sie die Möglichkeit, den Namen des Alarms anzugeben sowie bestimmte andere Optionen. Diese können Informationen wie monatlich wiederkehrende Einnahmen (MRR) und Kundenzufriedenheit beinhalten.


Arbeitserleichterung durch Odoo Abonnement

Durch Odoo Abonnement können Sie Ihre Arbeit bei der täglichen Angebots- und Abonnement-Erstellung vereinfachen. Über die Erstellung von Fortschrittsstufen haben Sie ideal im Blick, welches Abonnement sich in welcher Phase befindet und welcher Umsatz sich daraus ergibt. Dank der Vorlagenerstellung können Sie häufig verwendete Abonnements immer wieder verwenden und bearbeiten. Dies ermöglicht Ihnen auch ein schnelles Hinzufügen von Produkten und Deadlines. Integriert ist die App Odoo Abonnement zudem auch in Odoo Verkauf und Odoo Rechnungsstellung, was Ihnen doppelte Arbeit durch übertragen der Daten erspart.


Jetzt kostenlose Odoo Beratung anfordern!


Rufen Sie uns an unter 03831 44557 0 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Odoo Beratung anfordern


Ein ERP System benötigen, das richtige System finden und dieses implementieren (lassen)
Case Study zur Odoo Einführung innerhalb von 20 Arbeitstagen bei einem international agierenden Unternehmen